Baumischabfälle (AVV 170904)

 427,94 730,36

Das darf rein:

  • Abfälle die keine gefährlichen Stoffe enthalten
  • Ytongsteine
  • Laminat
  • Holz aus dem Innenbereich
  • Bimsbetonsteine
  • Rigipsplatten
  • Teppichreste bis 1 Meter Stücke
  • Möbel
  • Kleidung
  • Hausrat

 

Das darf nicht rein:

  • Bauschutt wie Steine, Fliesen, Mörtel, Putz und Ziegel
  • Heraklithplatten (Sauerkrautplatten)
  • Verpackungsstyropor
  • Teppichreste über 1 Meter
  • Lebensmittel
  • Altreifen
  • Dachpappe
  • jegliche Art von Dämmstoffe wie Glaswolle
  • Erde, Sand
  • Schornsteinschutt
  • jegliche Art von gefährlicher Abfall wie asbesthaltige Baustoffe
  • Schlacke
  • Batterien
  • Dämmmaterial wie KMF
  • Chemikalien
  • Elektroschrott
  • Flüssigkeiten wie Öle, Fette und Schmierstoffe
  • Bahnschwellen

Bitte beachten Sie:

Im Falle einer Falschbeladung von gefährlichen Abfällen, erfolgt eine Nachberechnung in Höhe von 250,00 €. Bei Zuladung von gefährlichen Abfällen wie z.B. Asbest und Dämmmaterialien (Glas-/Mineralwolle) erfolgt eine Nachberechnung in Höhe von 500,00 €.

Steine, Fliesen, Mörtel, Putz und Keramik (Bauschutt) dürfen nicht im gemischten Abfall geladen werden. Bei einer Zuladung von Bauschutt wird eine Pauschale in Höhe von 238,00 € nachberechnet.

<!—Stellplatz öffentlich (z.B. Parkplatz)?Stellgenehmigung mitbestellen—>

Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Zusätzliche Information

Größe n. a.
Fassungsvermögen

3 m³, 5,5 m³ mit Klappe, 7 m³, 10 m³